USON Zubehör

Leak Masters

Unsere kalibrierten Leak Masters bieten Ihnen die Möglichkeit, die Leistung Ihres Leckagetesters oder Durchflussmessers zu überprüfen. Sie sind ein unverzichtbares Zubehör für Ihre Leckagemessgeräte und Ihre Messabteilung.

Zertifizierte Leistung

  • Rückführbar auf NIST-zertifizierte Geräte
  • Leck- / Durchflussbereiche: 0,2 ccm bis 20 scfm
  • Druck: bis zu 1000 psi
  • Präzisionsgefertigte lasergebohrte Öffnung, die zwischen SAE-O-Ringen abgedichtet ist.

Hochwertige Kalibrierung

  • Die Leckraten können bei Bedarf durch Ersetzen der lasergebohrten Blende geändert werden
  • Wählen Sie aus Messing- oder Edelstahl-Schnellanschlüssen in Standard- oder kleinen Abmessungen
  • Wir bieten alternative Steckverbinder an, um kundenspezifische Anforderungen zu erfüllen
  • Hergestellt nach Kundenspezifikation für Leck / Durchfluss und Druck

Qualipak 750

Die Qualipak 750-Serie ist ein zerstörungsfreier und nicht subjektiver Dichtigkeitstester zur Prüfung der Dichtigkeit von Kanistern und Flaschen. Die Q750-Serie verwendet zum Testen die Vakuumzerfallmethode, die die ASTM F2338-04-Standardtestmethode zur zerstörungsfreien Erkennung von Lecks in Verpackungen durch die Vakuumzerfallmethode erfüllt.

Die Qualipak 750-Serie kann für die Paket- und Prozessentwicklung verwendet werden. Mit dem optionalen Analogausgang kann anhand von Daten die Dichtheit und Dichtheit von Werkstoffen bei der Umformung beurteilt werden. Wertvolle Produktionszeit kann gespart werden, indem die Einstellungen der Siegelmaschine optimiert werden, wenn sich Material und Spezifikationen ändern. Die Qualität und Produktivität der Verpackung wird durch die Analyse von Testdaten verbessert, die auf einem PC gespeichert werden können. Trends werden identifiziert, um Korrekturmaßnahmen zu ergreifen oder die Wartung für die Verpackungslinie zu planen.

Qualipak 770

Uson hat eine neue Testkammer entwickelt, die den Kraftabbautest für den Einsatz auf Tischgeräten oder in automatisierten Systemen unterstützt.

Diese neue flexible Verpackungskammer misst Leckagen in verpackten Produkten nach dem Prinzip des Kraftabbaus. Die Packungsprobe wird auf eine Füllung auf einer Wägezelle gelegt und dann zwischen der Füllung und der Deckplatte eingelegt. Der Deckel ist geschlossen und gesichert. Ein Vakuum wird angelegt, wodurch sich die Verpackung aufgrund von in der Verpackung verbleibenden Gasen ausdehnt.

Diese Ausdehnung erzeugt eine Kraft auf die Wägezelle. Sobald das eingestellte Vakuum oder Kraftniveau erreicht ist, wird die Kammer isoliert, die Packung stabilisiert und jede Kraftänderung wird mit einem empfindlichen Kraftaufnehmer erfasst. Jede signifikante Änderung des Kraftabfalls weist auf ein Leck hin. Keine signifikante Änderung der Kraft weist auf eine gute Packungsversiegelung hin. Liste der wichtigsten Vorteile für den Kunden Kleine Sitzfläche; Die Elektronik- und Pneumatikeinheit kann von der Kammer entfernt sein Kann viele verschiedene Größen von Paketen aufnehmen Kann an einen Uson Qualitek mR für einzelne Geräte oder an einen Uson Optima vT für 2 bis 4 gleichzeitige Tests angeschlossen werden und bietet dem Kunden viel Flexibilität, Datenprotokollierung, Ausdruck, Diagramme und Rückverfolgbarkeit Einfache Bedienung Laden, Starten, Bestehen / Nichtbestehen, Entladen und Wiederholen Einfache Skalierbarkeit von Forschung und Entwicklung über Produktion bis hin zur Massenproduktion. (sieben hohlraum benutzerdefinierte kammer) Kann Lochgrößen von bis zu 5 Mikrometer je nach Packungstyp erkennen. Kann auch zum Testen von Folienschalen verwendet werden.

Qualipak 780

Die Qualipak 780-Serie ist ein zerstörungsfreier, nicht subjektiver Dichtigkeitstester für die Prüfung der Integrität von nicht porösen Verpackungen in großen und mittelgroßen Beuteln und Schalen.

Sowohl das Vakuumabbau- als auch das Vakuumkraftabbauverfahren sind in der Q780-Serie verfügbar, die die ASTM F2338-04-Standardtestmethode zur zerstörungsfreien Erkennung von Lecks in Verpackungen durch das Vakuumabbauverfahren erfüllt. Die Qualipak 780-Serie kann für die Paket- und Prozessentwicklung verwendet werden. Mit dem optionalen Analogausgang kann anhand von Daten die Dichtheit von Werkstoffen bei der Umformung beurteilt werden. Wertvolle Produktionszeit kann gespart werden, indem die Einstellungen der Siegelmaschine optimiert werden, wenn sich Material und Spezifikationen ändern. Die Qualität und Produktivität der Verpackung wird verbessert, indem die Analysedaten auf einem PC gespeichert werden. Trends werden identifiziert, um Korrekturmaßnahmen zu ergreifen oder die Wartung für die Verpackungslinie zu planen.